A N N A   K L I N K H A M M E R   G A L E R I E

Neubrückstr. 6
galerie@anna-klinkhammer.de
D-40213 Düsseldorf
www.anna-klinkhammer.de
Do-Sa 12-18 h / by appointment
+49-(0)172-4344557
EXHIBITIONS | ARTISTS | NEWS | EDITIONS | IMPRINT
From the Diary of Mrs. Smith
13 Sep - 19 Oct 2019
From the Diary of Mrs. Smith

FROM THE DIARY OF MRS. SMITH -

Der Titel der neuen Ausstellung von Lea Pagenkemper lässt gleich intime Einblicke vermuten, ein Tagebuch also. Aber Mrs. Smith ist ein weiblicher John Doe,
eine Jedefrau, die universelle Idee einer Frau.
Die kleinen, sehr poetischen Bilder erinnern bewusst an die Bemühungen einer Amateurmalerin und Mrs. Smith schreibt Textstücke darauf die unmissverständlich modern, ja sexpositiv feministisch sind.
Man erinnere sich an Pagenkempers tausendschöne Textbilder aus dem Jahre 2015: SUNSET, BABY war darauf zu lesen oder I PROMISE YOU A GREAT FUTURE. Hier knüpft die Künstlerin an. Hieß es damals noch die Zukunft sei in rot rosa und orangenes Licht getaucht, die Worte in den Himmel gesprüht und gleichsam ins Ohr gehaucht, die Worte aus Mrs. Smith´ Diary entspringen ihrem Hier und Jetzt !
Ganz ohne Bausch und Bogen über gesellschaftliche Themen, Politik, Celebrities, Alltäglichkeiten, Themen die so wunderbar geeignet wären den ganz großen Kontext herzustellen, die eigene Arbeit mit Bedeutung aufzuladen, schaut sie in diesem Format ungeheuer zart und kraftvoll nur auf sich, ihre Lust, ihren Traum, ihr eigenes Erleben.

Lea Pagenkemper, geboren 1979 in Berlin, studierte freie Kunst an der UDK Berlin bei Prof. Georg Baselitz, erhielt das Erasmus Stipendium, Chelsea College of Art and Design, London und das Dorothea Konwiarz Stipendium für Malerei, Berlin.
Lea Pagenkemper Biography Page >